Zugegeben, ich hinke mit meinen Jahresrückblicken etwas hinterher, ja. Gefühlt haben alle anderen Blogger schon im Dezember ihr Resümee aus 2017 gezogen, bei mir wird es jetzt eben Ende Januar. Aber zählt sicher auch noch, oder? Ich schiebe die Schuld jetzt einfach mal auf mein Schreibprogramm, denn ich nutze auf meinem neuen PC momentan noch OpenOffice, weil ich bisher zu geizig war, mir Word zuzulegen. Und tja, OpenOffice und ich werden in diesem Leben vermutlich keine Freunde mehr,

Read More »

Videospiele 2017 - Enttäuschungen und Highlights

Nachdem ich euch im letzten Post bereits meine Highlights und Enttäuschungen im Bereich Bücher vorgestellt habe, soll es heute im zweiten Teil meines Jahresrückblicks um Videospiele gehen. Im Herbst habe ich meinen Blog komplett umgekrempelt und mir vorgenommen, nur noch über Dinge zu schreiben, für die ich wirklich brenne. Und das sind neben Büchern, Filmen, dem Reisen und etwas persönlicheren Texten eben vor allem auch Videospiele. 2017 war dahingehend ein wirklich tolles Jahr,

Read More »

Bücher 2017 – Enttäuschungen & Highlights

Theoretisch sollte es wie letztes Jahr nur einen einzigen Rückblick mit sämtlichen Themen geben – da ich allerdings schon alleine mit meinen gelesenen Büchern eine komplette Serie starten könnte, wird mein Jahresresümee dieses Mal in drei Teilen kommen. Im heutigen ersten geht es um Bücher, im zweiten um Filme, Serien und Videospiele und im dritten gibt es dann noch ein kleines persönliches Fazit und einen Ausblick auf 2018. Eine Sache jedoch schon vorweg – danke für all eure Kommentare,

Read More »

Bücher - eine Liebeserklärung

Ich habe nie verstanden, wie manche Menschen Bücher nicht mögen können. Denn gibt es etwas Schöneres, als ein Buch in der Hand zu halten? Ein Haufen bedrucktes Papier, willkürliche Kombinationen von sechsundzwanzig Buchstaben und trotzdem so so viel mehr. Stell dir vor, es gäbe keine Bücher, keine niedergeschriebenen Geschichten, keine dieser Wörter, die dir manchmal das Herz brechen oder dich unbeschreiblich glücklich machen. Stell dir vor, du könntest niemals in fremde Welten reisen,

Read More »

Gaming-Liebe: Drakensang - Am Fluss der Zeit, Herr der Ringe Schlacht um Mittelerde 2, Professor Layton und die Schatulle der Pandora. Die besten Videospiele aus der Kindheit.

Und heute folgt auch schon der zweite Teil meiner kleinen Reihe über meine liebsten Spiele von früher. Im letzten Post ging es bereits um Harry Potter und die Kammer des Schreckens, mit dem alles seinen Anfang nahm, Star Wars: Apprentice, das meinen Bruder und mich regelmäßig zum Verzweifeln gebracht hat und The Legend of Zelda: Twilight Princess, was eines meiner absoluten Herzensspiele ist.

Read More »

NERDKRAM #5: BLADE RUNNER, STAR WARS 8 & MASS EFFECT

Okay, das Wichtigste zuerst – es gibt einen neuen Trailer zu Star Wars: The Last Jedi. Mehr braucht es eigentlich gar nicht, um mich wunschlos glücklich zu machen, denn immerhin sehen die dort gezeigten Szenen richtig klasse aus! Ein Freund kam dann auch gleich mit der Theorie an, dass Kylo Ren einen Redemption Arc à la Zuko aus The Legend of Aang bekommt. Wie verdammt genial wäre das bitte?

Read More »