vegan Star Wars Wampa cupcakes (sugar free) / Vegane Star Wars Wampa-Cupcakes

Ich denke wir sind uns alle einig, dass die alten Star Wars Filme für immer ungeschlagen bleiben werden. Episode I-III haben auch ihre guten Momente, aber die Erinnerung an Anakin und Padmé in kitschigem Sonnenlicht auf Naboo mit den, äh, eloquentesten Dialogen aller Zeiten, macht die Filme nicht unbedingt zu einem Highlight der Saga. Rogue One, Episode VII und VIII fand ich dagegen ziemlich genial und freue mich schon wahnsinnig auf alles, was da noch folgt! Trotzdem kommt für mich einfach nichts an die alte Trilogie ran und ich könnte sie mir echt komplett in einem Stück reinziehen. Mache ich auch manchmal, wenn ich nichts zu tun habe. Oder eigentlich den Haushalt machen müsste, hm.
Mein Lieblingsteil? Das Imperium schlägt zurück – die Szene auf Bespin mit Leia und Han macht mich einfach glücklich, ebenso wie der gesamte restliche Teil des Films. Deswegen gibt es heute auch vegane Star Wars Wampa-Cupcakes. Für alle, die es nicht wissen: Das Wampa ist ein Monster, in dessen Höhle auf Hoth Luke am Anfang des Films versehentlich gerät. Das Viech sieht ziemlich haarig und gemein aus; bei mir dargestellt durch die Kokosraspeln. Darunter verbirgt sich ein herrlich saftiger Bananenmuffin!

vegan Star Wars Wampa cupcakes (sugar free) / Vegane Star Wars Wampa-Cupcakes

I think we all agree that the old Star Wars movies are the best ones, right? Epsiode I-III were, well, kind of different, especially the scenes with Anakin and Padmé on Naboo. In contrast I really liked Rogue One, Episode VII and  Episode VIII and cannot wait for everything that’s still to come! But my favorite will always be the old trilogy with its awesome characters, great dialogues and thrilling story! Due to that I made these vegan Star Wars Wampa cupcakes. The Wampa is a monster Luke encounters in “The Empire strikes back” at the ice planet Hoth. It has scraggy fur and looks rather cruel, which I tried to depict with the desiccated coconut. Underneath you can find a really moist banana muffin!

vegan Star Wars Wampa cupcakes (sugar free) / Vegane Star Wars Wampa-Cupcakes
Vegane Star Wars Wampa cupcakes
Yields 8
Write a review
Print
Prep Time
10 min
Cook Time
25 min
Prep Time
10 min
Cook Time
25 min
Ingredients
  1. 60ml Mandelmilch
  2. 1 EL Apfelessig
  3. 170g Dinkelmehl
  4. 1 EL Backpulver
  5. 1 TL Vanille
  6. 1 Prise Salz
  7. 2 reife Bananen (mittel)
  8. 50ml Kokosöl, geschmolzen
  9. 80ml Ahornsirup
  10. Kokosraspeln
  11. gehackte Schokolade
Instructions
  1. Den Ofen auf 180°C vorheizen und eine Backform mit acht Muffinförmchen füllen.
  2. In einer Schüssel Mandelmilch und Apfelessig mischen.
  3. In einer anderen Schüssel Dinkelmehl, Backpulver, Vanille und Salz vermengen.
  4. Bananen pürieren und zusammen mit Kokosöl und Ahornsirup unter die Mandelmilch rühren.
  5. Die Mehlmischung hinzufügen und alles zu einem glatten Teig verarbeiten.
  6. Den Teig in die Förmchen füllen und für ungefähr 25 Minuten im Ofen backen.
  7. Abkühlen lassen, mit etwas Ahornsirup bestreichen und mit Kokosstreuseln und Schokosplittern garnieren.
herzenszeug https://www.herzenszeug.de/
vegan Star Wars Wampa cupcakes (sugar free)
Vegan Star Wars Wampa cupcakes
Yields 8
Write a review
Print
Prep Time
10 min
Cook Time
25 min
Prep Time
10 min
Cook Time
25 min
Ingredients
  1. 60ml almond milk
  2. 1 tbsp apple cider vinegar
  3. 170g spelt flour
  4. 1 tbsp baking powder
  5. 1 tsp vanilla
  6. 1 pinch of salt
  7. 2 ripe bananas (medium)
  8. 50ml coconut oil, melted
  9. 80ml maple syrup
  10. desiccated coconut
  11. chopped chocolate
Instructions
  1. Preheat oven (180°C) and line a muffin form with eight paper cups.
  2. In a bowl mix almond milk and apple cider vinegar.
  3. In another bowl combine spelt flour, baking powder, vanilla and salt.
  4. Mash bananas and mix them with coconut oil and maple syrup. Add the almond milk.
  5. Stir in the flour mixture; then fill the batter into the paper cups. Bake them for approximately 25 minutes in the oven.
  6. Let cool the muffins cool, brush them with maple syrup and garnish them with desiccated coconut and chocolate chips.
herzenszeug https://www.herzenszeug.de/
vegan Star Wars Wampa cupcakes (sugar free) / Vegane Star Wars Wampa-Cupcakes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 thoughts on “Vegane Star Wars Wampa-Cupcakes

  1. Oh die sehen ja super lecker aus!
    Liebe Grüße!

    Posted on 17/02/2018 at 13:10
  2. Ich hab mich gerade total gefreut mal wieder einen Post von dir zu lesen :)

    Posted on 17/02/2018 at 14:24
  3. Himmel sehen die süß aus! Was für eine niedliche Idee!

    Posted on 08/03/2018 at 10:32