vegan pumpkin chocolate chip cookies (gluten free)

Ich habe euch ja schon in diesem Post erzählt, dass ich momentan im totalen Kürbisfieber bin. Klar also, dass es nicht bei ein paar Donuts bleiben konnte und ich mich noch durch sämtliche andere Gebäckarten backen musste. Kekse zum Beispiel gehen schließlich immer! Als ich mit meiner Mama vor ein paar Wochen auf die Rietburg gewandert bin (so so schön dort, schaut es euch unbedingt mal an!), waren diese veganen Kürbiskekse mit Schokosplittern deswegen unser Wegproviant. Komplett verschwitzt und völlig fertig dank über 30 Grad kamen wir schließlich oben an und haben überraschend ein paar Freunde von mir getroffen. Da habe ich mir mal wieder die Frage gestellt, warum so was immer dann passieren muss, wenn man definitiv nicht gesellschaftsfähig aussieht. Hachja – wird wohl für immer ein ungelöstes Mysterium bleiben!

vegan pumpkin chocolate chip cookies (gluten free)

I already told you in this post how much I love pumpkin at the moment. So of course I wasn’t able to stop using it in baked treats after my vegan pumpkin donuts and had to try something else as well! A few weeks ago I hiked up to the Rietburg with my mum and these vegan pumpkin chocolate chip cookies were our reward when we reached the top! We were soaked with sweat, completely done and surprisingly met there some of my friends. Which lead me once again to the question: why happens something like that always when you’re absolutely not presentable? I fear it will forever be an unresolved mystery!

vegan pumpkin chocolate chip cookies (gluten free)
Vegane Schoko Kürbiskekse
Yields 10
Write a review
Print
Prep Time
10 min
Cook Time
30 min
Prep Time
10 min
Cook Time
30 min
Ingredients
  1. 40g weiches Kokosöl
  2. 60g pürierter Kürbis*
  3. 50g Kokoszucker
  4. 150g gemahlene Haferflocken ODER jedes andere Mehl
  5. ½ TL Backpulver
  6. ½ TL Natron
  7. 1 Prise Salz
  8. 1 TL Zimt
  9. 50g gehackte Zartbitterschokolade
Instructions
  1. Den Ofen auf 180°C vorheizen.
  2. Kokosöl, pürierten Kürbis und Kokoszucker in einer Schüssel mischen.
  3. In einer anderen Schüssel Haferflocken, Backpulver, Natron, Salz und Zimt vermengen und zur Ölmischung geben.
  4. Kneten, bis ein klebriger Teig entsteht, dann die gehackte Schokolade unterheben.
  5. Den Teig für ein paar Minuten in den Kühlschrank stellen. Danach mit den Händen ungefähr zehn Kekse formen und für knapp eine halbe Stunde im Ofen backen.
Notes
  1. *Den Kürbis bei 180°C Ober- / Unterhitze für ungefähr 60 Minuten im Ofen backen, bis er schön weich ist. Dann pürieren. Ich bereite mir immer eine etwas größere Menge auf eimal vor und bewahre diese dann im Kühlschrank einige Tage auf.
herzenszeug https://www.herzenszeug.de/
vegan pumpkin chocolate chip cookies (gluten free)
Vegan pumpkin chocolate chip cookies
Yields 10
Write a review
Print
Prep Time
10 min
Cook Time
30 min
Prep Time
10 min
Cook Time
30 min
Ingredients
  1. 40g soft coconut oil
  2. 60g mashed pumpkin*
  3. 50g coconut sugar
  4. 150g ground oats OR any other flour
  5. ½ tsp baking powder
  6. ½ tsp baking soda
  7. 1 pinch of salt
  8. 1 tsp cinnamon
  9. 50g chopped dark chocolate
Instructions
  1. Preheat oven (180°C).
  2. Mix coconut oil, pumpkin and coconut sugar in a bowl.
  3. In another bowl combine oats, baking powder, baking soda, salt and cinnamon. Add the bowl to the flour mixture.
  4. Knead until a sticky dough forms, then fold in the chopped chocolate.
  5. Put the dough in the fridge for a few minutes. After that form about ten cookies with your hands and bake them in the oven for approximately half an hour.
Notes
  1. *Bake the pumpkin in the oven at 180°C upper / lower heat for approximately 60 minutes until very soft. Then mash it. I ususally prepare a big batch and store it in the fridge for a couple of days.
herzenszeug https://www.herzenszeug.de/
vegan pumpkin chocolate chip cookies (gluten free)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

6 thoughts on “Vegan pumpkin chocolate chip cookies (gluten free)

  1. Die sehen ja süß aus. Sehr niedlich ♥

    Posted on 02/10/2016 at 10:04
  2. Kürbiskekse habe ich ja auch noch nie ausprobiert! Klingt ja mal genial!

    Die Box ist wirklich total cool! Werde mich immer wieder dafür bewerben :D

    Sehr gerne fürs Verlinken. Du weißt ja, wie sehr ich deine Posts mag :)
    Ach schade, bin mal gespannt, ob ich ein paar auf der FBM treffe und mich traue anzusprechen :P

    SMS für dich war ein echt schöner Film! Kommt noch ne Rezi hoch ;)

    Posted on 02/10/2016 at 17:00
  3. wooooo sehen die lecker aus! Mhhh, wie gerne hätte ich davon ein paar bei mir! Eine tolle Idee mit dem Kürbis, muss ich unbedingt probieren!
    Liebe Grüsse,
    Krisi

    Posted on 03/10/2016 at 17:51
  4. Mit Kürbis koche und backe ich momentan auch sehr gerne. Nach der Kürbissuppe werden noch Kürbisbrötchen und Kürbismuffins gebacken. Da freue ich mich schon aufs Wochenende :)
    Übrigens, die Kekse sehen sehr lecker aus.
    LG, Diana

    Posted on 05/10/2016 at 21:33
  5. Das hört sich so lecker an!

    Posted on 07/10/2016 at 11:27