Sam Winchester vegan peanut butter blondies Supernatural

Supernatural ist so ziemlich die beste Serie aller Zeiten – und wehe, jemand widerspricht mir da! Ich kenne quasi alle Folgen der ersten drei Staffeln auswendig und arbeite daran, das auch über die danach folgenden sagen zu können. Egal wie oft ich die einzelnen Episoden schaue, langweilig wird es nie. Könnte natürlich an der unglaublich genialen Grundstory liegen. Oder an den einzelnen Fällen. Oder aber auch ganz einfach an Sam und Dean, die mir mit jeder Staffel mehr ans Herz gewachsen sind. Die beste Szene überhaupt? Deans Auftritt im Abspann von „Gelbfieber“ in Staffel 4 zu „Eye of the Tiger“. So so gut!

Für meine neue „Nerd Baking“ Reihe habe ich deswegen ein paar Erdnussbutter Blondies gezaubert – schließlich ist Sam absoluter Erdnussbutterfan und wird in Staffel 7 von Dean sogar „Mr Peanut Butter“ genannt. Deswegen bin ich mir sicher, dass er diese Blondies hier lieben würde. Ist auch nicht schwer, schließlich sind sie ziemlich lecker, gesund und eignen sich perfekt als Belohnung nach einer anstrengenden Geisterjagd! Außerdem wissen wir ja alle, dass Sam eine Schwäche für Blondinen hat – Jessica, Meg und Ruby sind das beste Beispiel dafür!

Sam Winchester vegan peanut butter blondies Supernatural

Supernatural is my favorite TV show ever. I can recite almost every episode of the first three seasons and most likely will never get sick of Sam and Dean. My favorite scene? Dean’s choreography for “Eye of the Tiger” (4.06). So so good! For my new “nerd baking” series I also wanted to create something Supernatural-related, so I made these blondies. Sam is a huge peanut butter lover and Dean even calls him “Mr Peanut Butter” ins season 7. So I think it’s legit to say he would love these vegan peanut butter blondies. And we all know Sam has a soft spot for blondies – just remember Jessica, Ruby and Meg! Moreover, they are the perfect treat to have after an exhausting ghost hunt!

Sam Winchester vegan peanut butter blondies Supernatural

Sam Winchester's vegane Erdnussbutter Blondies
Yields 9
Write a review
Print
Prep Time
15 min
Cook Time
35 min
Prep Time
15 min
Cook Time
35 min
Ingredients
  1. 140g Dinkelmehl
  2. 1 TL Backpulver
  3. 1 Prise Salz
  4. 1 TL Zimt
  5. 100g Kokoszucker
  6. 60ml geschmolzenes Kokosöl
  7. 140g Erdnussbutter
  8. 120ml Mandelmilch
  9. 40g gehackte Erdnüsse
  10. 40g gehackte Schokolade
Instructions
  1. Den Ofen auf 180°C vorheizen und eine Backform mit Backpapier auslegen.
  2. Dinkelmehl, Backpulver, Salz und Zimt in einer Schüssel mischen.
  3. In einer anderen Schüssel Kokoszucker und geschmolzenes Kokosöl vermengen, dann die Erdnussbutter unterrühren.
  4. Die Mehlmischung hinzufügen und gut vermengen; dann die Mandelmilch unterrühren.
  5. Erdnüsse und Schokolade vorsichtig unterheben, dann den Teig in die Form füllen.
  6. Im Ofen für knapp 35 Minuten backen, bis die Blondies goldbraun sind und an einer eingestochenen Gabel kein Teig mehr hängen bleibt.
  7. Vor dem Schneiden vollständig abkühlen lassen!
herzenszeug https://www.herzenszeug.de/

Sam Winchester vegan peanut butter blondies Supernatural
Sam Winchester vegan peanut butter blondies Supernatural

Sam Winchester's peanut butter blondies
Yields 9
Write a review
Print
Prep Time
15 min
Cook Time
35 min
Prep Time
15 min
Cook Time
35 min
Ingredients
  1. 140g spelt flour
  2. 1 tsp baking powder
  3. 1 pinch of salt
  4. 1 tsp cinnamon
  5. 100g coconut sugar
  6. 60ml melted coconut oil
  7. 140g peanut butter
  8. 120ml almond milk
  9. 40g chopped peanuts
  10. 40g chopped chocolate
Instructions
  1. Preheat oven (180°C) and line a baking pan with parchment paper.
  2. In a bowl mix spelt flour, baking powder, salt and cinnamon.
  3. In another bowl combine coconut sugar and coconut oil; then add the peanut butter.
  4. Stir in the flour mixture and almond milk and mix well.
  5. Gently fold in peanuts and chocolate. Fill the batter into the baking pan.
  6. Bake the blondies for approximately 35 minutes until they are golden brown and an inserted toothpick comes out clean.
  7. Let cool completely before slicing!
herzenszeug https://www.herzenszeug.de/
Sam Winchester vegan peanut butter blondies Supernatural

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

11 thoughts on “Sam Winchester’s vegan peanut butter blondies

  1. Aaah, die sind genial! :D Alles, was mit Supernatural und Erdnussbutter zu tun hat, ist klasse. :D Tolle Fotos!

    Posted on 07/10/2016 at 21:54
  2. Aaah vielen Dank für deinen Kommentar! :D Musste wirklich grinsen, gerade bei den Klischees – ich habe selbst gemerkt, was ich eigentlich alles nicht ausstehen kann. Gerade diese Augengeschichte – wenn man dann noch von „gesprenkelten“ Augen liest oder mit „goldenem Ring“, dann würde ich am liebsten heulen. Und mit diesem Selbstsicherheitskomplex triffst du den Nagel einfach auf den Kopf! Warum muss jeder Buchcharakter (bis auf die Bösewichte) übernatürlich schön sein?!

    Und ich stimme dir absolut zu, Die Tribute von Panem lese ich auch immer noch super gerne. Die Bücher sind einfach genial <3

    Die The Seven Realms Reihe habe ich mir gerade eben mal angeschaut – das hört sich richtig gut an! Kommt mal auf die Wunschliste, muss ich auf jeden Fall im Hinterkopf behalten.

    Nochmal danke fürs Antworten, hat mich sehr gefreut :D

    Posted on 08/10/2016 at 16:09
  3. Also ich wiederspreche dir da absolut nicht, die ersten Staffeln kann ich definitiv auch mitsprechen, die zählen auch mit zu meinen absoluten Favoriten und da finde ich wirklich jede einzelne! Folge super, was ich sehr selten bei Serien habe. Erst mit dem Ausstieg von Eric Kripke nach der 5.Staffel merkt man leider, dass die Qualität etwas abgenommen hat, was natürlich auch dem ständigen Showrunner Wechsel dann geschuldet ist. Aber Jared und Jensen machen ihre Sache immer noch Top und es ist gerade ihre Chemie die mich so fesselt.

    Das Rezept ist wirklich klasse, passt perfekt zu Sam. Wenn ich an Dean denke, dann kommt mir natürlich gleich der berühmt berüchtigte Apple Pie in den Sinn :D. Oder wenn es herzhaft zum Abendessen sein soll der Burger xD.

    Danke auch für dein liebes Kommentar.
    Dankeschön <3.
    Oh jaa die kenne ich natürlich, die Szene ist absolut Kult und damals habe ich mich da echt weggeschmissen. Sehr lustig finde ich übrigens auch das Blooper Video der 2.Staffel, da gab es auch einige sehr geniale Szenen, zum Beispiel als Jared Padalecki die Hose reißt, er das Fenster partou nicht aufbekommt oder sie Wasser über den Kopf geschüttet bekommen xD. Bei Supernatural muss ich aber sagen, sind die Outtakes je Kult, die haben ja echt ne Menge Spaß am Set.

    Posted on 08/10/2016 at 16:20
  4. Okok ich oute mich jetzt: Ich habe noch keine einzige Folge von Supernatural gesehen xD
    Aber die Blondies sehen total lecker und saftig aus ♥
    Muss auch mal was mit Erdnussbutter machen, denn ich habe daheim ein Glas mit Bananenerdnussbutter, was dazu bestimmt auch super schmeckt!

    Klar kenne ich die beiden Filme :) Find sowas auch immer sehr erfrischend, weil es um mehrere Charaktere geht, die dann ineinander verschmelzen!

    Posted on 08/10/2016 at 18:17
  5. Hach, liebe Mara, Deine Rezepte sehen immer soooo lecker aus!

    Neri

    Posted on 08/10/2016 at 21:26
  6. Vielen Lieben Dank für deine lieben Worte, ja wir sind nun in Neuseeland angekommen und haben auch schon unseren ersten Roadtrip hinter uns. SChau doch mal vorbei ich freue mich.
    Und dieses Rezept sieht über göttlich aus!!! das kommt sofort auf meine „to do“ Liste.
    Liebe Grüße aus Neuseeland <3, Laura

    Posted on 09/10/2016 at 05:22
  7. Oh ja, mach das BITTE. Ich freue mich jetzt schon auf den Post! :D
    (Und nicht zu vergessen: Das Klischee, dass der Protagonist die Luft anhält, „ohne es gemerkt zu haben“ :D)

    Posted on 09/10/2016 at 18:18
  8. Die musst du dir echt anschauen, die sind wirklich der Hammer, wobei ich das auch über alle Outtakes von Supernatural sagen kann :D. Generell schaue ich mir ja bei der Serie sehr gerne die ganzen Dvd Specials an, einfach weil Jared und Jensen sehr unterhaltsam sind.

    Posted on 10/10/2016 at 15:10
  9. Ich muss gestehen: ich habe noch nie Supranatural geschaut… dabei bi nich auch ein Serienjunkie!
    Sollte ich mal ändern.
    Aber die Blondies hier sehen wirklich toll aus!

    Posted on 10/10/2016 at 17:28
  10. Wow sehen die lecker aus, die würde ich auch voller entzückend ohne ein Hauch der Ahnung von Supernatural verdrücken;) Habe nie eine Folge gesehen, weis nur das der Schauspieler von Gilmore Girls damit spielt, hihi;)
    Liebe Grüsse,
    Krisi

    Posted on 13/10/2016 at 15:25
    1. Hihi, musste selber erst googeln wie der Schauspieler heisst;) Es war/ist Jared Padalecki!

      Posted on 14/10/2016 at 22:53