The Legend of Zelda vegan lemon coconut slices

“The Legend of Zelda” ist für mich eine der besten Videospielreihen überhaupt, weil es einfach nie langweilig wird und mir vor allem die Hintergrundgeschichte beziehungsweise die gesamte Welt von Hyrule wahnsinnig gut gefällt. Die Handlung der einzelnen Spiele auf den verschiedenen Konsolen ist jedes Mal unterschiedlich, trotzdem gibt es natürlich einige Dinge, die immer gleich sind. Protagonist ist der grün gekleidete Link, der meist das Königreich von Prinzessin Zelda vor dem Dämon Ganon oder anderen Bedrohungen retten muss. Und dann ist da natürlich noch das Triforce, ein von den Göttern erschaffenes Artefakt, dessen drei Teile jeweils einen anderen Gott mit einer anderen Eigenschaft symbolisieren. Für meine neu startende „Nerd Baking“ Reihe habe ich mir das Triforce deswegen zum Thema genommen und diese veganen Kokos Zitronen Dreiecke gebacken. Das Rezept ist abgewandelt von meinen Kokos Limetten Cupcakes und herrlich fluffig und saftig!

Habt ihr „The Legend of Zelda“ schon in irgendeiner Version gespielt?“

„The Legend of Zelda” is one of my favorite video game series because it never gets boring! Every game has its own storyline, but there are some elements that are always the same. Link, the green-dressed boy, is the protagonist and often has to save Princess Zelda’s kingdom from the demon Ganon or other threats. And then there’s the Triforce, a artifact made by the gods of Hyrule. For my “Nerd Baking” series I therefore decided to make some The Legend of Zelda vegan lemon coconut slices. The recipe is an adaption from my coconut lime cupcakes and so fluffy and moist!

The Legend of Zelda vegan lemon coconut slices
Vegane Legend of Zelda Kokos Zitronen Dreiecke
Yields 6
Write a review
Print
Prep Time
10 min
Cook Time
40 min
Prep Time
10 min
Cook Time
40 min
Ingredients
  1. 60ml Mandelmilch
  2. 160ml Kokosmilch (vollfett)
  3. 30ml Zitronensaft
  4. geriebene Schale von 1 Zitrone
  5. 2 EL Pflanzenöl oder geschmolzenes Kokosöl
  6. 160g Dinkelmehl
  7. 1 EL Backpulver
  8. 60g Kokoszucker
  9. Puderzucker (optional aus Rohrohrzucker)
Instructions
  1. Den Ofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen und eine 20x20cm große Backform mit Backpapier auslegen.
  2. In einer Schüssel Mandelmilch, Kokosmilch, Zitronensaft und geriebene Zitronenschale und Öl miteinander vermischen.
  3. In einer anderen Schüssel Dinkelmehl, Backpulver und Kokoszucker vermengen.
  4. Die Mehlmischung unter die flüssigen Zutaten rühren.
  5. Den Teig in die Backform geben und im Ofen für 40-45 Minuten backen. Danach alles vollständig abkühlen lassen!
  6. Mit einer Papierschablone Dreiecke aus dem Teig herausschneiden; dann ein kleineres Dreieck in die Mitte legen und alles mit Puderzucker bestäuben. Das kleine Papierdreieck entfernen.
herzenszeug https://www.herzenszeug.de/
The Legend of Zelda vegan lemon coconut slices
The Legend of Zelda vegan lemon coconut bars
Yields 6
Write a review
Print
Prep Time
15 min
Cook Time
40 min
Prep Time
15 min
Cook Time
40 min
Ingredients
  1. 60ml almond milk
  2. 160ml coconut milk (full fat)
  3. 30ml lemon juice
  4. grated zest of 1 lemon
  5. 2 tbsp plant oil or melted coconut oil
  6. 160g spelt flour
  7. 1 tbsp baking powder
  8. 60g coconut sugar
  9. Powdered raw cane sugar
Instructions
  1. Preheat oven (180°C / upper and lower heat) and line a baking pan (20x20cm) with parchment paper.
  2. In a bowl mix almond milk, coconut milk, lemon juice, lemon zest and oil.
  3. In another bowl combine spelt flour, baking powder and coconut sugar.
  4. Stir together wet ingredients and the flour mixture.
  5. Put the batter into the baking pan and bake it in the oven for 40-45 minutes. Let cool completely!
  6. Using a paper template cut out six triangles; then put a smaller triangle in the middle and dust everything with powdered sugar. Remove the small paper triangle.
Notes
  1. If using coconut oil make sure all ingredients are at room temperature!
herzenszeug https://www.herzenszeug.de/
The Legend of Zelda vegan lemon coconut slices

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 thoughts on “The Legend of Zelda vegan lemon coconut slices

  1. Liebe Mara, das klingt köstlich! Das muss ich als Zitronenkuchenliebhaberin auf jeden Fall nachbacken! *^*

    Viele Grüße,
    Njunia

    Posted on 26/09/2016 at 13:57
  2. OH cool! Mein Freund ist riesien Fan von Kokos und steht auf the legend of Zelda. Muss ich wohl mal backen für ihn! <3 Dankeschön!

    Posted on 26/09/2016 at 18:05
  3. Kokos-Zitrone ist so eine tolle Kombi! Richtig lecker.

    Neri

    Posted on 26/09/2016 at 19:01
  4. Ich kenne das Spiel nicht, aber den Kuchen würde ich trotzdem essen, sieht nämlich köstlich aus;)
    Liebe Grüsse,
    Krisi

    Posted on 28/09/2016 at 21:33