vegan buckwheat pancakes with date caramel

Am Sonntag gibt es bei mir Pancakes. Ich sitze dann abends mit meinen Eltern auf der Couch, schaue einen guten Film, lese nebenbei mein aktuelles Buch und esse Pancakes mit Ahornsirup. Zwischendurch gibt es noch gegrilltes Gutsherrenbrot – und schon bin ich glücklich und bereit, in die neue Woche zu starten. Und wenn ich abends etwas vorhabe, gibt es die Pancakes einfach morgens! Da bin ich dann auch bereit, mir neue Rezeptideen auszudenken und mal was anderes zu probieren.

So sind auch diese kleinen Türmchen hier entstanden: Vegan, glutenfrei und kinderleicht zuzubereiten. Falls ihr kein Buchweizen- oder Tapiokamehl daheim habt, könnt ihr auch einfach ganz normales Mehl nehmen (das mache ich sonst auch immer). Das Dattelkaramell hatte ich zum ersten Mal für meine Ramazotti Bites an Silvester gemacht und bin seitdem schwer verliebt! Schmeckt einfach klasse, vor allem, wenn ihr noch etwas Alkohol reinhaut. Ich hab da noch so viele geniale Ideen: Marsala Cheesecake, White Russian Blondies, Ramazotti Balls – hachja, das wird guuut!

vegan buckwheat pancakes with date caramel

vegan buckwheat pancakes with date caramel

Sunday evenings are a time for pancakes. Sitting with my parents on the couch, watching a great movie, reading a book and eating one pancake plate with tons of maple syrup after another – that’s how I like my endings of the week! In between I’ll also have some grilled bread because well, it’s delicious! In case I’m planning to go out in the evening I’ll just have my pancakes in the morning. Most times this happens I will use the opportunity and create new recipes and switch things up a bit. That’s how I came up with the recipe of these cute little vegan buckwheat pancakes with date caramel. They are incredibly good and send me into vegan buckwheat pancake heaven every time I make them!

vegan buckwheat pancakes with date caramel

Vegane glutenfreie Buchweizenpancakes mit Dattelkaramell
Serves 1
Write a review
Print
Prep Time
5 min
Cook Time
10 min
Prep Time
5 min
Cook Time
10 min
Ingredients
  1. 1 sehr reife Banane
  2. 50g Buchweizenmehl
  3. 1 EL Tapiokamehl
  4. 1 TL Backpulver
  5. 100ml Mandelmilch
  6. 1 Prise Zimt
  7. 6 Datteln
  8. 1 TL Mandelmus
  9. Wasser
Instructions
  1. Pancakes: Die Banane zusammen mit der Mandelmilch pürieren.
  2. In einer Schüssel Buchweizenmehl, Tapiokamehl, Backpulver und Zimt vermischen. Die Bananenmasse unterrühren.
  3. In einer beschichteten Pfanne bei niedriger Hitze jeweils 1-2 EL des Teigs backen.
  4. Dattelkaramell: Die Datteln zusammen mit Wasser und dem Mandelmus pürieren. Wie viel Wasser ihr benutzt hängt ganz davon ab, wie dickflüssig ihr das Karamell haben wollt!
Notes
  1. Falls ihr kein Buchweizen- oder Tapiokamehl daheim habt, könnt ihr stattdessen auch ganz einfach 60g anderes Mehl (Dinkel, Weizen etc.) benutzen.
herzenszeug https://www.herzenszeug.de/
vegan buckwheat pancakes with date caramel

Vegan buckwheat pancakes with date caramel
Serves 1
Write a review
Print
Prep Time
5 min
Cook Time
10 min
Prep Time
5 min
Cook Time
10 min
Ingredients
  1. 1 very ripe banana
  2. 50g buckwheat flour
  3. 1 tbsp tapioca flour
  4. 1 tsp baking powder
  5. 100ml almond milk
  6. 1 pinch of cinnamon
  7. 6 dates
  8. 1 tsp almond butter
  9. water
Instructions
  1. Mash banana and add almond milk.
  2. In a bowl mix together buckwheat flour, tapioca flour, baking powder and cinnamon. Stir in the banana mixture.
  3. In a pan bake your pancakes (1-2 tbsp batter per piece) at low heat.
  4. For the date caramel puree dates, almond butter and water. How much water you use depends on how thick you want the caramel to be!
Notes
  1. You can easily substitute the buckwheat and tapioca flour in case you don’t have them at home. Simply use 60g of any flour (spelt, wheat etc.) instead!
herzenszeug https://www.herzenszeug.de/
vegan buckwheat pancakes with date caramel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

8 thoughts on “Vegan buckwheat pancakes with date caramel

  1. Dattelkaramell, das klingt aber lecker. Mhhm!

    Neri

    Posted on 20/03/2016 at 14:08
  2. Oh wow, these look delicious!! <3
    Enchanted by YA

    Posted on 20/03/2016 at 17:16
  3. Wow, die machen ja echt was her deine Pancaketürmchen ;)
    Das klingt sehr lecker, ich werde sie mal mit Dinkelmehl probieren, aber das Dattelcaramell muss ich probieren!

    Liebe Grüße
    Elsa

    Posted on 21/03/2016 at 09:40
  4. woah, vielen dank. bin schon so aufgeregt – unnormal :D <3

    Posted on 21/03/2016 at 13:50
  5. Ich komme mir ja schon langsam blöd vor, weil ich immer das gleiche schreibe, aber das sieht wirklich lecker aus! :) <3

    Posted on 21/03/2016 at 14:32
  6. Wow Mara, die sehen ja köstlich aus! Da bekomm ich gleich Riesen-Lust auf Pancakes! Ich muss mir endlich mal Buchweizenmehl zulegen. Mit Datteln kann man echt so prima süßen, habe ich während der Fastenzeit und meinem Verzicht auf Süßigkeiten festgestellt. Ich denke, dass ich in Zukunft öfter in Rezepten mit Datteln den Zucker ersetzen werde, es schmeckt viel besser!
    GLG Charlotte

    Posted on 21/03/2016 at 17:43
  7. Pancakes mag ich auch sehr gern. Wollte mal wieder welche backen, leider hat mich eine böse Erkältung ans Bett gefesselt…muss halt noch warten bis ich wieder zu Kräften komme. Aber dann werden sie gebacken…ich freu mich schon :)

    Posted on 23/03/2016 at 11:45
  8. Mhh wie köstlich mit der Dattelcreme!Jetzt hab ich Lust auf Pancakes—;)
    Liebe Grüsse,
    Krisi

    Posted on 25/03/2016 at 21:21