Kategorie: cakes

vegan poppy seed cake / veganer Mohnkuchen

Eine meiner am tiefsten verwurzelten Ängste, die ich wahrscheinlich nie ganz werde ablegen können? Mohn in der Zahnspange. Falls ihr auch mal eine hattet, könnt ihr das bestimmt nachvollziehen – bei jedem Bissen denkt man sich: „Bitte bleib nicht hängen. Bitte bleib nicht hängen.“ Vorsicht, Spoiler: es bleibt immer irgendwas zwischen den Zähnen kleben. Inzwischen bin ich das Ding ja glücklicherweise los, habe manchmal aber trotzdem noch leichte Anfälle von Panik, wenn ich etwas in der Art esse.

Read More »

vegan Valar Morghulis cake - death by chocolate (Game of Thrones party) / Veganer Valar Morghulis Kuchen

Eigentlich wollte ich diesen Kuchen für das Finale der neuen Staffel „Game of Thrones“ aufheben – aber nachdem ich gerade die erste Folge gesehen und immer noch Gänsehaut habe, kommt er jetzt schon auf den Blog. Ich werde nicht spoilern, aber sagen wir es mal so: The North remembers. Wer ein wenig im Archiv meiner bisherigen Rezepte zu Filmen, Games und Serien stöbert wird feststellen, dass es zu „Game of Thrones“ bisher nur den von Sansa Stark inspirierten Zitronenkuchen gibt.

Read More »

Sansa Stark's vegan lemon cake (Game of Thrones) / Sansa Starks veganer Zitronenkuchen (Game of Thrones)

Endlich ist der erste richtige Trailer zur siebten Staffel von „Game of Thrones“ veröffentlicht worden! Ich bin, um es mal etwas milde auszudrücken, UNGLAUBLICH BEGEISTERT! Und weil ich meine Freude irgendwie mit euch teilen muss, gibt es heute einen veganen Zitronenkuchen, inspiriert von Sansa Stark. Anfangs konnte ich sie überhaupt nicht leiden, aber im Laufe der Serie wurde Sansa zu einem meiner absoluten Lieblingscharaktere. Von allen Figuren macht sie eine der größten Entwicklungen durch und wird zu einer großartigen und vielschichtigen Persönlichkeit.

Read More »

vegan carrot cake / veganer Karottenkuchen

Schon bei den Karottenmuffins dürfte denke ich deutlich geworden sein, dass ich Karotten abgöttisch liebe und nicht ohne kann – schmecken eben einfach zu gut! Klar also, dass es so nicht bei Muffins bleiben konnte, sondern sie auch noch anderweitig verbacken werden mussten! Und was bietet sich da denn besser an als ein veganer Karottenkuchen? Rezept ausgedacht, drauflosgebacken und beim ersten Bissen schockverliebt. Wirklich – für mich ist das zusammen mit dem Schicksalsberg-Kuchen,

Read More »

Vegan Lord of the Rings Mount Doom cake / Veganer Schicksalsberg-Kuchen (Herr der Ringe)

 

One cake to rule them all…

Neben Star Wars meine absolute Lieblingsfilmreihe, unangefochten? Herr der Ringe. Nichts ist besser, nichts ist spannender, nichts ist epischer. Ich kann gar nicht sagen, wie oft ich die Filme schon gesehen habe und wie oft ich bei manchen Szenen dahingeflossen bin. Es stimmt einfach alles – Story, Charaktere, Stimmung und vor allem diese ganzen genialen Zitate! Das untere von Sam ist mein allerliebstes und ich kann es wie so viele Passagen schon seit Ewigkeiten auswendig.

Read More »

vegan Hobbit poppyseed cake

Bilbo found himself answering, to his surprise; and he found himself scuttling off, too, to the cellar to fill a pint beer-mug, and then to a pantry to fetch two beautiful round seed-cakes which he had baked that afternoon for his after-supper morsel.

In meinem Freundeskreis gibt es eine erbitterte Debatte über die Hobbit Trilogie: Manche finden sie klasse, manche hassen sie. Ich ordne mich irgendwo in der Mitte ein – die letzten beiden Teile hatten so einige Schwächen,

Read More »