Kategorie: Nerdkram

NERDKRAM #5: BLADE RUNNER, STAR WARS 8 & MASS EFFECT

Okay, das Wichtigste zuerst – es gibt einen neuen Trailer zu Star Wars: The Last Jedi. Mehr braucht es eigentlich gar nicht, um mich wunschlos glücklich zu machen, denn immerhin sehen die dort gezeigten Szenen richtig klasse aus! Ein Freund kam dann auch gleich mit der Theorie an, dass Kylo Ren einen Redemption Arc à la Zuko aus The Legend of Aang bekommt. Wie verdammt genial wäre das bitte?

Read More »

Nerdkram #4: Sense8, Game of Thrones, Fundstücke

Nur noch wenige und Tage und es ist endlich soweit – „Game of Thrones“ startet in die siebte Staffel! Neben „Supernatural“, „The Legend of Aang“ und „Sense 8“ ist die Serie eine meiner allerliebsten und ich will gar nicht daran denken, dass danach nur noch eine Staffel folgen wird. Ich meine, ganz ehrlich – was fange ich denn dann mit meinem Leben an? Und wie überlebe ich vor allem das Ende der Serie,

Read More »

Letzte Woche war ich mit einer Freundin endlich mal wieder im Kino! Wir hatten fast den ganzen Saal komplett für uns, was schon ziemlich klasse war und auch der Film hat mir eigentlich echt gut gefallen. Die Musik war klasse und ich höre „The Devil & The Huntsman“ seitdem in Dauerschleife. Hier hat Regisseur Guy Ritchie definitiv alles richtiggemacht, da der Soundtrack perfekt zu den jeweiligen Szenen gepasst und sich einfach verdammt gut angehört hat.

Read More »

Alles gut – ich lebe noch! Zurzeit ist es hier nur etwas ruhiger, weil ich gerade ein Praktikum beim Umschau Verlag mache und das zwar ziemlich genial, aber auch echt anstrengend ist. Im nächsten Monatsrückblick erzähle ich euch da ein bisschen mehr drüber! Dazu kommt auch noch die absolut grauenvolle Organisation meines Studiengangs, die es einem gefühlt unmöglich macht, alles wie geplant zu schaffen und mir gerade den letzten Nerv raubt. Aber: Konzentrieren wir uns hier jetzt nicht auf das Negative,

Read More »

Monatsrückblick

Irgendwie hab ich so im Gefühl, dass 2017 verdammt genial wird. Immerhin waren schon die ersten zwei Monate davon richtig richtig klasse – wenn das kein Zeichen ist, dann weiß ich auch nicht! Zwar war gegen Ende des Semesters alles ziemlich mit Unikram vollgestopft, aber ganz ehrlich, mit Prokrastination auf gefühltem Level 385823 ist das dann auch gar nicht mehr so schlimm. Gut, zugegeben, Prüfungen über die Grundlagen der Ethik sind jetzt nicht unbedingt etwas,

Read More »